Cinema: Becoming Colleen | 30.11.

Queer Film Festival Oldenburg

R: Ian W Thomson | AUS 2019 | 58 Min. | engl. O. mit dt. UT

Samstag, 30. November 2019

um 18:15 Uhr | im Cine k

Die Dokumentation einer Transfrau, die sich mit 82 Jahren entscheidet zu transitionieren. Colleen lebte den größten Teil ihres Lebens als Colin. Zwar war sie sich schon von klein auf bewusst ein Mädchen im Körper eines Jungen zu sein, doch unterdrückte sie diesen Teil in sich um gesellschaftlich zu überleben. Colin wurde Ehemann und Vater, arbeitete u.a. als Polizist. Erst spät in ihrer Ehe erfährt ihre Frau ihr Geheimnis. Das Filmteam unternimmt mit Colleen und ihren Erinnerungen eine Reise in die Vergangenheit. Schließlich muss Colleen in ein Altenheim ziehen, wo sie sich konfrontiert sieht mit der Angst wieder als Mann leben zu müssen. Ein wunderbar, empowerndes und liebevolles Portrait einer Transfrau, die uns zeigt, dass es nie zu spät ist für Veränderungen!