Cineman: NEU Queer Monday

Queer Monday kann starten! Unser erstes Etappenziel ist erreicht!

(pm) OL. In den letzten Ausgaben haben wir Euch dazu aufgefordert, für regelmäßiges Queeres Kino in Oldenburg zu spenden, da die Finanzierung nicht mehr gewährleistet werden konnte. Mit unserem neuen Format – dem „Queer Monday“ –planen wir acht Filme pro Saison, einen im Monat, immer montags zu zeigen und möglichst im Wechsel schwule, lesbische, bisexuelle, trans, inter, asexuelle und queere Themen anzubieten, je nachdem was die Filmlandschaft so hergibt.

Rechtzeitig zum CSD haben wir angelehnt an die Lesbisch Schwulen Filmtage in Hamburg, unseren eigenen Push-Up Club ins Leben gerufen, in dem Ihr nun seit Juni Mitglied werden könnt. Ihr spendet einen von Euch wählbaren Betrag ab 5€ im Monat und bekommt dafür tolle Belohnungen, beispielsweise einen Sekt oder O-Saft und/oder freien Eintritt bei allen Queer Monday-Filmen.

Wir freuen uns sehr, unsere ersten Pusher*innen begrüßen zu können. Gemeinsam mit mehreren Einzelspenden haben wir inzwischen mehr als die Hälfte des Geldes für die Saison 2019/20 gesammelt und können nach der Sommerpause mit den ersten Filmen starten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützer*innen und hoffen, dass wir mit weiteren Mitgliedern die 2000€ erreichen werden und wir somit das regelmäßige queere Kino bei uns fortführen können.

Wenn Ihr kein Mitglied im Push-Up Club werden, aber den Queer Monday unterstützen möchtet, freuen wir uns sehr über einmalige Spenden mit Stichwort „Queer Monday“ an:

Medienbüro Oldenburg e. V.
IBAN: DE51 2806 0228 0030 8714 01
BIC: DENODEF10L2

Alle wichtigen Infos und das Beitragsformular findet ihr unter pushup-cine-k.de. Bei Fragen, schreibt uns gerne eine Mail an pushup@cine-k.de.

Euer Medienbüro-Team.

Mehr Infos & Kontakt:

Cine k, Bahnhofstr. 11 (in der Kulturetage) | 26122 Oldenburg | Tel. 0441-2489646

cine-k.de