Cinema: Skin Deep

Leah, plötzlich in einer fremden Stadt auf sich allein gestellt, trifft auf die quirlige lesbische Studentin Caitlin. Indem beide sich in einem Plattenladen die gleiche CD greifen, beginnt eine unvergessliche Tour durch die australische Stadt Newtown.
Die Nähe, die sich plötzlich zwischen den erst fremden Menschen aufbaut, ist genau so kurz wie diese eine Nacht – und genauso lang, und genauso bedeutend.
In Kooperation mit dem Autonomen Feministischen Referat der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

R.: Jonnie Leahy, Australien 2014, 72 Min, engl. mit dt. UT
30.1. 2017, 20 Uhr im Cine k
Das könnte auch interessant sein: