Du hast Zeit und schaust bei uns vorbei…

Wunderbar!

Die „Rosigen Zeiten“ gibts seit 1989 als unbezahlt gemachtes und umsonst verteiltes regionales Magazin für Lesben und Schwule im Nordwesten.

Was wir gedruckt so bieten…

…kannst Du Dir unter „Rosige Zeiten“ anschauen.

Und wann denn bitte?

Wir erscheinen seit dem Februar 1989 und das alle zwei Monate.

Und unser rozliche Rhythmus geht so: Januar/Februar, März/April, Mai/Juni, Juli/August, September/Oktober, November/Dezember.

Da fehlt doch was!?

Schick uns Deinen Termin oder Deine Kurzmeldung oder Deinen Artikel für unsere nächste Printausgabe ganz einfach über den entsprechenden „Kontakt„-Seitenbutton.

In den RoZen werben…

Sehr gerne! Und mehr Infos zu Preisen und Terminen gibts unter „Anzeigen„.

Anfassen ist besser.

Einverstanden. Und die gedruckte Ausgabe gibts selbstverständlich auch ganz bequemgünstig im Abonnement. Sechs Nummern für 18 €. Und mehr unter „Abonnement„.

Viel Spass dabei

wünscht die Readktion der RoZ