Kopf über ins Vergnügen!

(pm) FrauenLesbenSommercamp 2019 vom 16. bis 24. Mai am Mözener See

Raus aus dem Alltag – rein ins wilde, freie Abenteuer! Lust, acht Tage Urlaub, zusammen mit einem bunten Haufen FrauenLesben aus nah und fern, abseits von Großstadthektik zu verbringen? Inmitten idyllischer Natur erwartet Euch vom 16. Mai bis 24. Mai 2019 am schönen Mözener See alles, was Frauenherzen im Urlaub höher schlagen lässt: Erholung, Entspannung, Lust, Liebe, Leidenschaft, Party, Spiel, Sport, Spannung, Spaß sowie viele neue Kontakte und Anregungen. Übernachtet wird hauptsächlich in eigenen Zelten. Zudem besteht die Möglichkeit, in acht Gruppenzelten, die jeweils bis zu acht Frauen Platz bieten, zu schlafen. In begrenzter Anzahl können Frauen außerdem in ihren Autos bzw. Wohnmobilen auf einer Wiese innerhalb des Geländes schlafen. Ein wichtiger Bestandteil des Camps sind die, täglich von Freitag bis Donnerstag, stattfindenden Workshops. Unterschiedliche Themen laden zum Entdecken, Ausprobieren, Mitmachen, Gestalten und Entwickeln von Neuem ein. Ihr könnt die ganzen acht Tage am Camp teilnehmen oder nur für einige Tage kommen.

Die An- und Abreise ist während der gesamten Zeit möglich. Ob Ihr an einem der spannenden Workshops teilnehmt, eines der zahlreichen Sport- und Spielangebote nutzt oder einfach nur relaxt und die Seele baumeln lasst, bleibt Euch selbst überlassen. Das Camp ist ein nicht-kommerzielles Projekt und wird von einer autonomen Gruppe Frauen in ihrer Freizeit organisiert. Wir möchten so FrauenLesbenKultur mitgestalten und zusammen mit anderen FrauenLesben Spaß am Camp haben.

Das FrauenLesbenSommerCamp-Orgateam 2019

Noch mehr Infos + Kontakt:

sommercamp.w4w.net

sommercamp@w4w.net

Das könnte auch interessant sein: