Cinema: FUTUR DREI – im September

Queerfilmnacht:

FUTUR DREI

Regie : Faraz Shariat, Deutschland 2019, 92 Min

Parvis wächst im Wohlstand seiner iranischen Einwanderer-Eltern auf. Dem Provinzleben versucht er sich durch Popkultur, Grindr-Dates und Raves zu entziehen. Nach einem Ladendiebstahl muss er Sozialstunden als Übersetzer für geflüch-tete Menschen leisten und lernt die iranischen Geschwister Banafshe und Amon kennen. Zwischen ihnen entwickelt sich eine fragile Dreier-beziehung, die von dem Bewusstsein geprägt ist, dass sie alle auf unterschiedliche Weise nicht in diesem Land zu Hause sind. Faraz Shariat semi-biografisches Regiedebüt ist ein pop-affines und kraftvolles Plädoyer für Diversität.

Im City 46, Bremen

Um 20:00 Uhr am

Fr. 18.9.

Do. 24.9.

Sa. 26.9.

Mo. 28.9.

Mi. 30.9.

Um 17:30 Uhr am

Fr. 25.9.

So. 27.9.

Di. 29.9.