Claire Waldoff, Laura Méritt, Yoga und mehr – LIN Sommerfest

Das LiN-SpätSommerFest vom 28. – 30. September in Altenbücken

(pm) Die Anmeldung ist eröffnet! Mit dem vorläufigen Programm zum LiN-Spät-SommerFest in Altenbücken lädt das Netzwerk für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* alle im Land ein: Kultur, Klönschnack, Kopf- und Körperarbeit für FLTI* stehen vom 28. Bis 30. September 2018 auf dem Plan. Sigrid Grajek als Claire Waldoff spielt “Ich will aber gerade vom Leben singen” und bringt den Star der Goldenen Zwanziger aus der Metropole Berlin in die Weite der Mittelweser-Landschaft.

MOSAIK Gesundheit hat Laura Méritt an Bord geholt, die in ihrem interaktiven Vortrag über “Frauenkörper neu gesehen” redet. Außerdem wird es einen Vortrag zu „gemeinschaftlich Leben im Alter“ von Astrid Osterland und einen QiGong Workshop geben. Und auch LiN – Lesbisch* in Niedersachsen wird mit dem Abschlussplenum und einem Workshop zu Dyke*Marches 2019 zur Zusammenarbeit an den gemeinsamen Themen Sichtbarkeit und lesbische* Agenda in Niedersachsen beitragen. Die Teilnahmegebühr beträgt wie im vergangenen Jahr 50 Euro, gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen. Es gibt die Möglichkeit, nach Selbsteinschätzung eine höhere oder geringere Summe beizutragen. Neu ist die Möglichkeit der Fahrtkostenübernahme aus QNN-Mitteln in sozialen/finanziellen Härtefällen. Es gibt in Altenbücken rund 40–45 Plätze, first come, first serve…

 

friederike wenner | QNN

Das könnte auch interessant sein: