Cinema: Mein wunderbares West-Berlin

 

R: Jochen Hick, Deutschland 2017, 95 Min

Am 09.04.2018, um 20.00 Uhr

im Cine k

Der Film nimmt uns mit auf eine faszinierende schwule Zeitreise: in die 50er und 60er, in denen die West-Berliner zwar noch unter dem § 175 zu leiden hatten, sich aber bereits eine lebendige Subkultur mit Szene-Bars und Klubs aufbauen konnten; in die Emanzipationsbewegungen und gesellschaftlichen Umbrüche der 70er; und in die 80er, geprägt von einer Ausdifferenzierung quee­rer Lebensentwürfe, aber auch den verheerenden Folgen von Aids.

In Kooperation mit dem Autonomen Schwulenre­ferat der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Bild: Edition Salzgeber

Das könnte auch interessant sein: