Cinema: Mr. Gay Syria (07.03.)

Regie: Ayşe Toprak,

Deutschland/Frankreich/Türkei 2017, 85 Min.

07. März 2019 | 20.00 Uhr | im Cine k

In Zusammenarbeit mit der Aids-Hilfe Oldenburg.

Zwei aus Syrien geflohene Männer nehmen in Malta am internationalen Schönheitswettbewerb „Mr. Gay World“ teil. Mahmoud, der in Berlin lebende Gründer der syrischen LGBTI-Bewegung, möchte damit schwulen Moslems internationale Aufmerksamkeit verschaffen. Husein, der als Friseur in Istanbul ein Doppelleben zwischen seiner konservativen Familie und seiner schwulen Identität führt, erhofft sich ein Sprungbrett.

Die Dokumentation erhielt zahlreiche internationale Filmpreise, unter anderem in Chicago, Amsterdam und Mailand.

Gefördert vom Autonomen Schwulenreferat der Uni Oldenburg und dem HSVO

Das könnte auch interessant sein: