12. Party der Toleranz

„Party der Toleranz“ geht am 20. Juli in die 12. Runde

(pm) TORSHOLT. Die einzige offizielle Party für Schwule, Lesben, Bi- und Intersexuelle, Transidente, Freunde und Freundinnen im Ammerland geht dieses Jahr in die 12. Runde – und überzeugt von Jahr zu Jahr immer mehr Feierfreudige. Unter dem Motto „Party der Toleranz“ wird die Partyreihe vom Stammtisch SchwuLes Ammerland organisiert, um so für Toleranz, Akzeptanz und Solidarität zu werben.

Am Wochenende nach dem Schlagermove in Hamburg findet die Party am Samstag, den 20. Juli 2019 ab 20 Uhr im Saal und Garten des Gasthofes Dierks, Rüschendamm 30 in 26655 Torsholt statt. Ein Ort, den viele Partygäste sicherlich bereits im letzten Jahr zu schätzen gelernt haben. Denn hier arbeitet das „Herz des Ammerlandes“ die Wirtin Inge Dierks. Sie ist bekannt für ihr Herz für Lesben, Schwule, Bi-, trans- und intersexuelle Menschen. So gelingt eine Partyreihe, die im Ammerland einzigartig ist: ein harmonisches regenbogen­farbenes Miteinander.

Für 6 Euro Eintritt an der Abendkasse gibt es den ganzen Abend und die ganze Nacht so einiges geboten. Wer als einer der ersten 50 Gäste an­kommt, bekommt zum gleichen Preis noch ein Glas Begrüßungssekt dazu. Früh sein lohnt sich also, Stößchen!

In jedem Fall erwarten Euch aber etliche High­lights, die Ihr nicht verpassen solltet: Schillernder Höhepunkt des Abends wird ein Auftritt von der zauberhaften Gigi la mer sein. Andreas Thomas, genannt Gigi la mer, stammt aus unseren eigenen Reihen und schlich schon zu Schulzeiten heimlich auf die Bühne der Schulaula. Mit viel Bühnener­fahrung wird Gigi la mer uns mit ein paar Num­mern aus ihrem Soloprogramm in die fabelhafte Welt der Travestie entführen. Und wer nicht genug von ihr bekommen kann, dem sei gesagt: Sie wird auch für Fotos zur Verfügung stehen.

Wir können uns also auf einen bunten und fröh­lichen Abend einstellen. Zusätzlich sei verraten, dass der der Stammtisch SchwuLesAmmerland 20 Jahre alt geworden ist – es wird daher auch noch ein paar extra Überra­schungen geben.

Für die musikalische Stimmung sorgen diesmal DJ Markus und DJane Jana, die dieses Jahr für Steffi am Start ist. Dies stand zum Zeitpunkt der Her­stellung des Plakates noch nicht fest, wir bitten eventuelle Verwirrungen zu entschuldigen. Auch Jana ist bekannt und beliebt u.a. aus der Rosa Dis­co im Alhambra Oldenburg, Stand Up- und Café Sand – Partys in Bremen. Die Musik hat letztes Jahr gute Kritiken bekommen und gespielt wird ein guter Mix aus allen Richtungen, angepasst an das vorhandene Publikum. Egal ob ihr allein, als Paar oder sonst wie tanzen wollt: Es kommen alle Tanzwütigen auf ihre Kosten.

Über den Stammtisch SchwuLesAmmerland und über weitere Gruppen aus dem Umland werdet ihr euch an einem Infostand informieren können. Hier könnt ihr auch kostenlose Zeitschriften/Bro­schüren für später mit nach Hause nehmen. Die AIDS-Hilfe Oldenburg wird ebenfalls mit einem Stand zugegen sein, eventuell bieten wir diesmal noch weitere Stände im Wintergarten an.

Wie es sich für eine schöne Sommerparty gehört, werden im Garten ein Lagerfeuer und Fackeln entflammt – Romantik pur. Wer beim Tanzen viele Kalorien verbrannt hat oder Appetit mitbringt, der kann sich an Gegrilltem und Salaten erfreuen.

Tischreservierungen werden unter der Telefon­nummer 04488/2341 (Gasthof Dierks) entgegen­genommen. Weitere Info´s stehen im Netz unter www.schwulesammerland.de , wo ihr auch die Fotos aus dem letzten Jahr einsehen könnt.

Es sind alle eingeladen, sich von der einzigartigen Atmosphäre anstecken zu lassen und einen Mix aus Tanzen, Chillen und Grillen zu genießen.

Es grüßt herzlichst, die Stammtischmutti Dirk

dirk.hobbie@ewetel.net