Cinema: Überleben in Neukölln

6. CSD-Filmrolle

Überleben in Neukölln

R: Rosa von Praunheim / Markus Tiarks, Deutschl. 2018, 82 Min

9.6., 20.00 Uhr | im Cine k

 

Dokumentation über eine Reihe von Künstlern mit verschiedenen sexuellen Vorlieben, die im Berliner Bezirk Neukölln leben: die Künstlerin und Galeristin Juwelia (Stefan Stricker), der kubanische Entertainer Joaquin la Habana, der russische Performancekünstler Mischa Badasyan, die lesbische syrische Sängerin Enana und die selbsternannte Polittunte Patsy l‘Amour la Love.

 

Präsentiert vom Autonomen Schwulenreferat der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Das könnte auch interessant sein: